Startseite

Allgemein

Frühjahrsputz - eine Erfindung des "zivilisierten" Menschen, aber immer wieder eine Notwendigkeit. Sei es ein Aufräumen der eigenen Wohnung bzw des Hauses, ein  Ausmisten der eigenen Lebenseinstellungen, Freunde, Tätigkeiten, Gewohnheiten - und ein Startsignal der Dinge, die nun in den Focus des weiteren Lebens rücken.

Warum ich diesen Blogeintrag schreibe bzw. Details bestimmter Vorkomnisse veröffentliche? Nicht um abzurechnen, sondern eher zur Verarbeitung bzw. zur Veranschaulichung einzelnen Beteiligten gegenüber, was wirklich passiert ist. Doch von Anfang an.

Eine Webseite lebt von der Veränderung - nach zwei Jahren Webseitenpflege und bloggen mit dem Blogsystem Wordpress, war es nun wieder einmal Zeit für eine größere Veränderung meiner Webseite.

Artikel 5 des deutschen Grundgesetzes:
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt. (2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

...heute auf der Webseite der Emmendinger Jusos gefunden - passend zu meiner heutigen emotionalen Stimmung, bedingt durch bestimmte Vorkommnisse der letzten 24 Stunden:

OK, Bürgermeister von Bad Brückenau bin "ich" (sprich mein Bad Brückenauer SPD-Namensgenosse) nicht geworden, aber die ganze Geschichte ist einfach amüsant. Eben eine schöne Verwechslungsgeschichte um zwei Personen mit gleichem Namen, demselben Alter und die gleiche Parteimitgliedschaft. Am schönsten waren diverse Interview-Anfragen, wobei die eine oder andere Anfrage wenige Minuten später eben wegen der Verwechslung zurückgezogen wurde :-)
Die Tage erhielt ich Briefpost, die mir bei genauerem Studium ein herzhaftes Lachen entlockte. Eine Werbefirma gratulierte mir zu einer Kandidatur zum Bürgermeister von Bad Brückenau - selten so gelacht. Nach einer eingehenden Google-Recherche stellte sich heraus, dass ein gleichaltriger Namensgenosse (und ebenfalls SPD-Mitglied) aus Bad Brückenau Bürgermeisterkandidat ist. Da hat diese Werbefirma wohl nicht korrekt recherchiert - ich will viel werden, aber garantiert nicht Bürgermeister, weder in Bad Brückenau noch sonst irgendwo... :-)
Es kommt Bewegung in die derzeit wichtigen Bereiche meines Lebens: meine Bemühungen um einen neuen Arbeitsplatz und das Ende des Bundestagswahlkampf. Während die letzten Wahlkampftermine organisiert sind (u.a der letzte SPD-Infostand am Samstag), wird so langsam auch klar, in welche Richtung meine Arbeitsplatzsuche geht. Die ersten Bewerbungen wurden gestern von mir auf den Weg gebracht worden - mehr möchte ich hierzu aber jetzt nicht schreiben... es könnte ja sein, dass ein potenzieller Arbeitgeber hier mit liest :-)
Bewegte Tage liegen hinter mir, mit dem Endergebnis, dass ich nun arbeitslos bin. Dem psychischen Loch, welches eine Arbeitslosigkeit in meinem Alter (obwohl 46 Jahre ja eigentlich noch kein Alter sind...) nach sich zieht, versuche ich mit sinnvollen Aktivitäten zu begegnen. Neben der hervorragenden Unterstützung seitens der ARGE bzgl. meiner zukünftigen Berufswahl, finde ich viel Zuspruch durch meine Aktivitäten rund um den Bundestagswahlkampf der Bötzinger SPD. Resümierend muss ich feststellen, dass einiges die letzten 5 Jahre so nicht geplant war.
Besucher gesamt: 88.188
Besucher heute: 17
Besucher gestern: 51